Schön, dass Du auf unserer Seite bist.

Wenn Du Deine Gesundheit in die eigene Hand nehmen willst, bist Du hier genau richtig. Bei unserer Arbeit geht es um etwas Übergeordnetes, nämlich darum, dass die Medizin bei den Menschen bleibt und (wieder) zu den Menschen kommt und nicht nur institutionalisiert wird.

Hartmut Fischer

Mein Ausbildungsweg begann mit einer humanistisch geprägten Gymnasialbildung, ging über in ein naturwissenschaftliches Studium an der Fakultät für Chemie und Pharmazie der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität in Würzburg. Anschließend war ich mehrere Jahre in bedeutenden Unternehmen der forschenden Pharmaindustrie tätig. Außerdem arbeitete ich für ein Forschungsprojekt der Deutschen Forschungsgemeinschaft am Institut für Organische Chemie der Universität Würzburg zur Entwicklung chiraler Synthesen und verbrachte mehrere Jahre meines Berufslebens mit der Entwicklung und Anwendung im Bereich der Wasseraufbereitung. Aus gefühlter Berufung entschloss ich mich zu einer Heilpraktiker Ausbildung. Nebenbei engagierte ich mich ehrenamtlich im Rettungsdienst und in der Erwachsenenbildung des Bayerischen Roten Kreuzes und durchlief eine Ausbildung zum Sterbebegleiter bei Hospizdienst Fulda.

Wissenschaftlich-therapeutische Schwerpunkte:

  • Natürliche Elemente und ihre kleinmolekularen biochemischen Verbindungen/Naturstoffe.
  • Hochwirksame Behandlungskonzepte mit einfachen, gut verfügbaren und lange bewährten Substanzen.
  • Geistig-seelische Gesundung als Therapiekonsequenz

Stationen:

  • Seminare und Vorträge zum Thema natürliche, bewährte Heilmittel „DMSO und Co. – Der Gesundheitswerkzeugkasten“ in Europa und der Schweiz.
  • Beratung von Praxen und Kliniken zur Anwendung von DMSO als Kombinationstherapeutikum
  • Lehrtätigkeit für Naturwissenschaften am Alexander von Humboldt Gymnasium / Lauterbach sowie an der
  • University of Applied Sciences / Fulda
  • Veröffentlichung „Das DMSO-Handbuch“
  • Eröffnung des Praxisinstitut Naturmedizin / Lauterbach – www.pranatu.de
  • Zulassung als Heilpraktiker durch die Amtsärztlichen Prüfungen am Gesundheitsamt Lauterbach
  • Entwicklung und Anwendung im Bereich der Wasseraufbereitung
  • Ausbildung Naturheilkundeschule Kitzingen / Schwarzerden
  • Leitung eines EXIST-Projektes aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds
  • Finalist Bayerischer Hochschulpreis 2005
  • Dissertation zur Herstellung und Reaktionen cyclischer Allene. Promotion  durch Prof. Manfred Christl, Lehrstuhl für Organische Chemie an der  Fakultät für Pharmazie und Chemie der Universität Würzburg    
  • Forschungsprojekt der Deutschen Forschungsgemeinschaft am Institut für Organische Chemie der
  • Universität Würzburg zur Entwicklung chiraler Synthesen
  • Ausbildung Sterbebegleiter Hospizdienst Fulda
  • Mehrjährige Tätigkeit in bedeutenden Unternehmen der forschenden Pharmazeutischen Industrie mit den Schwerpunkten Verdauungstrakt, Atmung, Herz-Kreislauf und Zentrales Nervensystem
  • Naturwissenschaftliches Studium an der Fakultät für Chemie und Pharmazie der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg   

Dominik Dietz

Mein Ausbildungsweg begann mit einer Berufsausbildung zum Fachinformatiker. Anschließend absolvierte ich ein ingenieur- und wirtschaftswissenschaftliches Master-Studium an der Technischen Hochschule in Ingolstadt. Im Anschluss daran arbeitete ich mehrere Jahre in bedeutenden Unternehmen der Automobilindustrie. Im Laufe der vergangenen zehn Jahre durchlief ich auf dem Gebiet der Gesundheit zahlreiche Ausbildungen in den Bereichen Ernährung, Entgiftung, Elektrosmog sowie alternative Heilmethoden. Durch die gewonnenen Erkenntnisse und Erfahrungen, die ich in diesen Jahren gesammelt habe, konnte ich erleben, wie es mir immer besser ging. Mehr Lebensenergie, Vitalität, Zufriedenheit und Lebensfreude begleiten mich seitdem.

In diesem Zusammenhang habe ich eine ganzheitlich-orientierte Ausbildung zum Ernährungs- und Gesundheitsberater erfolgreich abgeschlossen, mit dem Ziel gesundheitsorientierte Menschen und Menschen mit gesundheitlichen Problemen optimal zu unterstützen sowie ihr Bewusstsein für gesunde Lebens-, Ernährungs- und Denkgewohnheiten weiter zu öffnen. Es macht mir eine große Freude, mein erworbenes Wissen aus den vergangenen Jahren mit anderen Menschen zu teilen und diese auf ihrer Suche nach einem neuen gesundheitlichen Dasein zu unterstützen. Menschen Möglichkeiten an die Hand zu geben, wieder gesund zu werden und sich weiter auf ihrem eigenen Weg zu entwickeln, das ist mein Herzensanliegen. Darüber hinaus habe ich großes Interesse daran, meine stabile Gesundheit sehr lange aufrechtzuerhalten. Denn ich finde das Leben spannend und ich habe täglich sehr viel Freude. Es gibt zahlreiche Dinge, die ich noch entdecken und erleben möchte. Gesundheit ist meine Leidenschaft, hat die oberste Priorität im Leben und ist unsere größte Chance. Niemand anders als wir selbst tragen die Verantwortung für unser Wohlbefinden.

Ausbildungen und Stationen:

  • Ganzheitliche Ernährungsberatung und Gesundheitscoaching
  • Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungs- und Gesundheitsberater
  • Ausbildung zum Schmerzspezialisten nach Liebscher & Bracht
  • Ausbildung zum Detox-Coach
  • Ausbildung im Bereich Elektrosmog
  • Ausbildung Dunkelfeldmikroskopie
  • Ausbildung Matrix-Rhythmus-Therapie
  • Mehrjährige Tätigkeit als Projekt Manager in der Automobilindustrie
  • Master Studium Wirtschaftsingenieurwesen an der Technischen Hochschule Ingolstadt   
  • Studienabschlussarbeit im Bereich Forschung und Entwicklung bei der Firma BMW AG
  • Ausbildung zum Fachinformatiker

Unser Wirken …

… gilt den über hunderttausend Menschen, die das DMSO-Handbuch kauften oder den Medizin zum Selbermachen Rundbrief hier abonnieren oder kostenfreie Videos zur Wissenserweiterung nutzen und von unserem Engagement für die Selbsthilfe begeistert sind – Therapeuten und Laien!

Unsere Gesundheit sollten wir also nach wie vor in den eigenen Händen halten.

Mit materiellen Hausmitteln für den Körper und mit spirituellen Hausmitteln für den Geist können wir Gesundheit bewahren und Krankheit behandeln.